Rehabilitationssport (RehaSport)

Was ist RehaSport?

Ihr Arzt kann Ihnen RehaSport verordnen. RehaSport hat zum Ziel, Ihre grundlegenden physischen und psychischen Gesundheitsressourcen zu stärken und wiederherzustellen, um Ihre bestehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu reduzieren und die Bewältigung alltäglicher Anforderungen zu erleichtern.

RehaSport im TSV

Wir bieten RehaSport im Bereich Orthopädie an. Orthopädische Indikationen sind unter anderem Wirbelsäulen-/ Haltungsschäden, Gelenkschäden (zum Beispiel Arthrose), Zustand nach künstlichem Gelenkersatz, Gliedmaßenschäden/ Amputationen und Osteoporose. Durch eine Teilnahme am RehaSport verbessern Sie nicht nur Ihre Kraft, Ausdauer, Koordination und Flexibilität, sondern Sie stärken auch Ihr Selbstbewusstsein.

Gruppenübersicht

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10:30 Uhr 16:30 Uhr 08:15 Uhr 19:00 Uhr 10:30 Uhr
11:15 Uhr 17:15 Uhr  19:00 Uhr 19:45 Uhr 11:15 Uhr
18:00 Uhr

Ihr Weg zu uns

1. Schritt: Ärztliche Verordnung

Eine RehaSport-Verordnung kann von jedem niedergelassenen Arzt ausgestellt werden. Im Bereich Orthopädie umfasst Ihre Verordnung in der Regel 50 Einheiten, die Sie innerhalb von 18 Monaten absolvieren können.

2. Schritt: Genehmigung der Krankenkasse

Reichen Sie die vom Arzt ausgestellte Verordnung zur Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse ein. Am besten tragen Sie im Vorfeld in die dafür vorgesehene Zeile „Leistungserbringer“ unseren Verein (TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V., Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn) ein. Vor dem Abschicken unterschreiben Sie die Verordnung im Feld „Unterschrift des Versicherten“.

3. Schritt: Termin vereinbaren

Zur Anmeldung kommen Sie bitte nach Möglichkeit mit Ihrer von der Krankenkasse genehmigten Verordnung innerhalb unserer Öffnungszeiten in unsere Geschäftsstelle. In einem kurzen Gespräch informieren wir Sie über alles Wichtige rund um den RehaSport und finden einen passenden Termin. Grundsätzlich stehen wir Ihnen natürlich auch telefonisch zur Verfügung.

4. Schritt: Beginn

Nach der Terminvereinbarung steht Ihrem erfolgreichen Start in den RehaSport nichts mehr im Wege! Bringen Sie bitte zum Training ein großes Handtuch mit und tragen Sie während der Trainingseinheit Sportkleidung (Sporthose, T-Shirt) und Sportschuhe. Viel Spaß!

RehaSport für Jedermann

Auch ohne eine ärztliche Verordnung können Sie an unserem Angebot teilnehmen. So können Sie nach dem Ablauf Ihrer Verordnung weiterhin aktiv bleiben. Am besten melden Sie frühzeitig (ca. einen Monat vor Verordnungsende), um Ihren Platz in Ihrer Gruppe reserviert zu halten.

Ihre Ansprechpartner

Anke Labuhn

Verwaltung Rehabilitationssport

Martina Kirschbaum

Verwaltung Rehabilitationssport

E-Mail
05254-6622976

Standort