Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Fit and Dance 2

Von

Kopf aus, Sportschuhe an – tanzen Sie sich den Stress von der Seele und werden ganz nebenbei fit! Choreographien zu aktueller Musik, Bewegungen aus den Bereichen Jazz, HipHop und Dancehall sowie ein ausgiebiges Stretching sorgen neben der Verbesserung des Rhythmusgefühls, der Fitness und Beweglichkeit, auch für Spaß und gute Laune!

Vorerfahrungen sind nicht notwendig!

Hatha Yoga am Mittag

Von

Hatha Yoga ist eine bewährte Methode, um Körper, Geist und Seele zu stärken und den Menschen in seiner ganzen Vielfalt anzusprechen.

Mit der Yogapraxis kann man:

  • Stress lösen und tief entspannen
  • Körper und Geist harmonisieren
  • in die eigene Mitte kommen und inneren Frieden finden
  • lernen, täglich glücklich und eins mit sich selbst zu sein

Im Kurs werden verschiedene Körper-, Atem- und Besinnungsübungen praktiziert. Innere und äußere Flexibilität werden sorgfältig erarbeitet, die Achtsamkeit und Konzentration gefördert. Entspannungsübungen schenken Ihrem Körper eine tiefe Regeneration. Die harmonisierende Wirkung des Yoga schenkt Ihnen Kraft zur Bewältigung des Alltags.

Dieser Kurs eignet sich insbesondere auch für Einsteiger!

Zumba®

Von

Zumba® ist perfekt, um sowohl die Kraft- als auch die Ausdauerfähigkeiten des ganzen Körpers zu trainieren und zu fördern. Zumba® gleicht einer Fitness-Party, bei der die lateinamerikanische Musik für Spaß und gute Laune sorgt. So werden fast unbemerkt viele Kalorien verbrannt. Zumba® ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet und bringt Menschen aller Art gemeinsam ins Schwitzen.

Hockergymnastik für Senioren/innen

Von

In keiner Lebensphase ist es so wichtig, fit und aktiv zu bleiben, wie im dritten Lebensabschnitt. Genau hier setzt unser Kurs Hockergymnastik für Senioren/innen an. Durch die sogenannte Hockergymnastik können auch ältere Menschen etwas für ihre Gesundheit tun, ohne sich dabei zu überanstrengen. Sie wird, wie der Name schon sagt, vorwiegend sitzend auf einem Hocker durchgeführt.

Die Kursstunden werden sehr abwechslungsreich mit verschiedensten Übungen gestaltet. Das Training bringt in vielerlei Hinsicht einen positiven Effekt. Die Teilnehmer/innen verbessern und erhalten ihre Mobilität, ihr Koordinationsvermögen und ihre Kraft. Natürlich wird auch das Herz-Kreislauf-System trainiert und gestärkt. Zudem verbessert das Training die Konzentration und die Gehirnaktivität wird angeregt.

Eltern-Kind-Turnen 4

Von

Bei uns wird gemeinsam geturnt, gesungen und gespielt. An unterschiedlichen Bewegungslandschaften lernen die Kinder verschiedene Bewegungsformen kennen und nehmen diese bewusst war. Dabei können sich die kleinen Teilnehmer austoben, etwas wagen und sich ausprobieren. Im Vordergrund steht selbstverständlich die Freude am Bewegen und Turnen.

Pilates

Von

Pilates ist eine sanfte, aber wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und den Geist. Durch das systematische Ganzkörpertraining werden in erster Linie Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei vor allem auf den tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst neben den Kraftübungen auch Stretching und bewusste Atmung. Atmung und Bewegung sollen immer in Einklang gebracht werden.

Im Training werden langsame, aber gezielte Übungen durchgeführt. Beim Pilates steht die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung immer im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität daher wichtiger als Quantität.

Cheerleading Seniors (ab 16 Jahren)

Von

Cheerleading ist eine Sportart, die sich aus Elementen des Turnens, des Tanzens und der Akrobatik zusammensetzt.

Viele kennen Cheerleading hauptsächlich aus den USA, wo Cheerleader beim American Football, Basketball oder Baseball auftreten und die spielenden Teams und Zuschauer anfeuern.

Aber auch in Deutschland steigt die Popularität des Cheerleadings. Heute wird Cheerleading als selbstständige Wettkampfsportart betrieben. Es gibt zahlreiche nationale wie auch internationale Wettkämpfe, die das ganze Jahr über stattfinden. Wir möchten als „Coed-Team“ auftreten, daher sind sowohl Mädchen als auch Jungs in unserem Team herzlich willkommen!

Cheerleading ist sehr facettenreich und somit ein faszinierender Sport für Viele! Einstiegsvoraussetzungen gibt es keine. Also kommt vorbei und probiert es aus! Unser Team freut sich auf euch!

Cheerleading Juniors (11-16 Jahre)

Von

Cheerleading ist eine Sportart, die sich aus Elementen des Turnens, des Tanzens und der Akrobatik zusammensetzt.

Viele kennen Cheerleading hauptsächlich aus den USA, wo Cheerleader beim American Football, Basketball oder Baseball auftreten und die spielenden Teams und Zuschauer anfeuern.

Aber auch in Deutschland steigt die Popularität des Cheerleadings. Heute wird Cheerleading als selbstständige Wettkampfsportart betrieben. Es gibt zahlreiche nationale wie auch internationale Wettkämpfe, die das ganze Jahr über stattfinden. Wir möchten als „Coed-Team“ auftreten, daher sind sowohl Mädchen als auch Jungs in unserem Team herzlich willkommen!

Cheerleading ist sehr facettenreich und somit ein faszinierender Sport für Viele! Einstiegsvoraussetzungen gibt es keine. Also kommt vorbei und probiert es aus! Unser Team freut sich auf euch!

Selbstverteidigung (ab 14 Jahren)

Von

Manche Wege und Plätze lassen sich nicht vermeiden. Wenn es dann noch dunkel ist oder sich andere Leute nähern, fühlt man sich unwohl.

Zu wissen, wie man sich in schwierigen Situationen verhalten soll und wehren kann, baut Selbstvertrauen auf und gibt einem ein sichereres Gefühl.

In unserem wöchentlich stattfindenden Training können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene Selbstverteidigung erlernen. Hierzu gehören einfache Befreiungstechniken, ebenso wie die Verteidigung mit Alltagsgegenständen, wie Schlüssel, Regenschirm oder Luftpumpe.

Voraussetzung für die Anwendung von Selbstverteidigungstechniken ist ein starkes Selbstbewusstsein und der Wille sich dem Angreifer zu widersetzen. Aus diesem Grund ist die mentale und psychische Stärkung des Selbstbewusstseins ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Darüber hinaus werden im Training auch rechtliche Aspekte und Strategien zur Vermeidung von körperlichen Konflikten besprochen.

Zur Teilnahme am Training sind keine Vorkenntnisse notwendig. Alle Teilnehmer/innen sollten mindestens 14 Jahre alt sein.

Bitte für das Schnuppertraining anmelden!

Handball 2.Damen

Von

Egal ob Einsteigerin oder „alter Hase“, unsere 2. Damenmannschaft freut sich über jede handballbegeisterte Spielerin, die mal zum Schnuppertraining vorbeischaut und unser Team kennenlernen möchte.

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld