Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

RehaSportPLUS – Schwerpunkt Rücken

Von

Sie haben bereits am Rehabilitationssport (RehaSport) teilgenommen und möchten Ihre Fitness und Gesundheit weiter verbessern? Oder Sie leiden unter Haltungsschwächen und Wirbelsäulenbeschwerden und möchten Ihrem Rücken etwas Gutes tun? Dann ist unser Kurs RehaSportPLUS – Schwerpunkt Rücken genau das Richtige für Sie!

In diesem Kurs erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, das speziell auf die Kräftigung und Stabilisierung der Rumpfmuskulatur ausgerichtet ist. Durch gezielte Übungen werden Rückenschmerzen vorgebeugt oder gelindert. Außerdem fördern Sie Ihre Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer.

Der Kurs RehaSportPLUS – Schwerpunkt Rücken ist für alle geeignet, die ihre Rückenbeschwerden reduzieren und einen guten Zustand ihrer Wirbelsäule stabilisieren möchten.

Pilates 2

Von

Pilates ist eine sanfte, aber wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und den Geist. Durch das systematische Ganzkörpertraining werden in erster Linie Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei vor allem auf den tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst neben den Kraftübungen auch Stretching und bewusste Atmung. Atmung und Bewegung sollen immer in Einklang gebracht werden.

Im Training werden langsame, aber gezielte Übungen durchgeführt. Beim Pilates steht die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung immer im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität daher wichtiger als Quantität.

Basketball

Von

Willkommen bei unserer neuen Basketballgruppe!

Wir sind eine Gruppe von Basketball-Enthusiasten, die Erfahrung im Spiel haben und vor allem den Spaß an diesem Sport teilen. Unsere Gruppe ist offen für neue Leute, unabhängig von ihrem Können oder ihrer Erfahrung. Wir erwarten jedoch, dass unsere Mitglieder die Grundlagen des Spiels beherrschen. Eine gewisse Trainingsbereitschaft wird vorausgesetzt, da wir einen gesunden Ehrgeiz mitbringen und uns stetig verbessern wollen.

Da unsere Gruppe neu geformt wird, bitten wir um Geduld und Verständnis, während wir uns organisieren und zusammenwachsen. Es wird ein bisschen Zeit brauchen, aber wir sind zuversichtlich, dass wir eine starke und engagierte Gemeinschaft aufbauen können.

Wenn du Interesse hast, komm gerne vorbei und werde Teil unserer Gruppe. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Tanzsport JMC-Formation AkzepTanz

Von

Die Abkürzung JMC steht im Wettkampfbereich für Jazz Modern Contemporary. Die Leistungsformation AkzepTanz geht in der aktuellen Saison in der Oberliga des TNW, dem Tanzsportverband in NRW, an den Start.

Unser Training besteht aus einem Fitness-Workout, Stretching und verschiedenen Technikübungen. Danach arbeiten wir an unserer Turnierchoreographie. Um am Ende eine möglichst gute Wertung auf unseren Turnieren zu erhalten, feilen wir in jedem Training an der technischen Ausführung der Choreographie, an der Präsentation der einzelnen Tänzerinnen und Tänzer und an Hebefiguren.

Darts

Von

Was einst ein Kneipenspiel war und der Randunterhaltung in geselliger Runde diente, ist heute aus der Sportwelt nicht mehr wegzudenken – Darts! Sind wir mal ehrlich, wer hat noch nie Pfeile auf eine Scheibe geworfen?

Der Trendsport fasziniert die ganze Welt und genießt in den letzten Jahren auch in Deutschland immer mehr Aufmerksamkeit, egal ob klassisches Steel-Dart oder modernes E-Dart. Die Kombination aus Technik, Hand-Auge-Koordination und hoher Konzentration ist es, was diesen Sport ausmacht.

Darts wird auch als Mental-Sport bezeichnet. Beim Darts sind das Geschlecht, das Alter sowie viele weitere Faktoren, die für andere Sportarten wichtig sind, irrelevant.

Unsere Leidenschaft gehört dem klassischen Steel-Dart!

Möchtest du es mal ausprobieren oder eine alte Leidenschaft wieder entdecken? Dann bist du bei uns richtig!

Gesundheitsorientiertes Krafttraining an Geräten (Vitalcenter)

Von

Die Senioren der Geräte-Sportgruppe treffen sich immer montags und mittwochs ab 9:00 Uhr in der Andreas-Winter-Sporthalle zum gesundheitsorientierten Krafttraining an Geräten.

Wenn das „Zwicken in den Gelenken“ mehr wird, ist es Zeit, etwas für die körperliche Fitness zu tun. Bewegung und Muskelaufbau zur Stabilisation der Gelenke sind besonders im Alter wichtig.

Interessierte (Frauen und Männer) sind herzlich zum Probetraining eingeladen.

Taekwon-Do (ab 14 Jahren)

Von

Taekwon-Do ist eine traditionelle koreanische Kampfsportart, die sich aus vielen Hand- und Fußtechniken zusammensetzt. Das Training ist ab 6 Jahren geeignet und kann (auch) mit der ganzen Familie betrieben werden. Die dabei erlernten Techniken können dem Alter entsprechend ausgeführt werden, so dass Taekwon-Do von Jung und Alt gemeinsam betrieben werden kann. Durch das vielfältige Training werden Fitness und Beweglichkeit verbessert, sowie Koordination und Konzentration. Natürlich kommt der Spaß bei uns im Training nicht zu kurz und eine Teilnahme an Wettkämpfen, bei der die Teilnehmer sich mit anderen messen können, ist möglich.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig und wer Interesse hat, kann zu jeder Zeit ins Training einsteigen und mitmachen.

Hinweis: Das 1. Freitagstraining ist für alle Altersstufen.

ACHTUNG: In den Osterferien findet KEIN Training statt!

GEÄNDERTE TRAININGSZEITEN ab dem 15.04.2024: Montags 18:00-19:30 Uhr, Freitags unverändert!

Lauftraining für Fortgeschrittene

Von

Diese neue Gruppe richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die einen ersten Einstieg ins regelmäßige Lauftraining gefunden haben und ihre Laufkenntnisse und -fertigkeiten erweitern möchten.

Die „Laufschule“ trägt mit Koordinations- und Stabilisationsübungen dazu bei, die Laufökonomie zu verbessern. Durch gezieltes Intervalltraining wird das Tempogefühl geschult und gefördert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, ein verbessertes Körpergefühl zu entwickeln und so das Laufen noch mehr genießen zu können.

Das Sportangebot richtet sich an Fortgeschrittene, die 30-60 Minuten am Stück in einem lockeren Tempo laufen können.

Hatha Yoga

Von

Hatha Yoga ist eine bewährte Methode, um Körper, Geist und Seele zu stärken und den Menschen in seiner ganzen Vielfalt anzusprechen.

Mit der Yoga-Praxis kann man:

  • Stress lösen und tief entspannen
  • Körper und Geist harmonisieren
  • in die eigene Mitte kommen und inneren Frieden finden
  • lernen, täglich glücklich und eins mit sich selbst zu sein

Im Kurs werden verschiedene Körper-, Atem- und Besinnungsübungen praktiziert. Innere und äußere Flexibilität werden sorgfältig erarbeitet, die Achtsamkeit und Konzentration gefördert. Entspannungsübungen schenken Ihrem Körper eine tiefe Regeneration. Die harmonisierende Wirkung des Yoga schenkt Ihnen Kraft zur Bewältigung des Alltags.

Hatha Yoga am Mittag

Von

In diesem 10-wöchigen Hatha Yoga Kurs mit dem Schwerpunkt „Entspannung“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Körperübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu verbessern, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude zu entwickeln. Außerdem werden auch Informationen über die Stressvermeidung und Stressbewältigung vermittelt.

Dieser Kurs ist als Präventionsmaßnahme anerkannt. Daher ist eine Erstattung der Kursgebühr durch Ihre Krankenkasse möglich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Die Datenschutzinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld