Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Handball: 3. Herren – 3. Saisonspiel – Erster Sieg!

Von 7. Oktober 20193. Herren, Handball

Am Sonntagmorgen zur unmöglichen Zeit um 9:30 Uhr traf sich die Dritte zur Abfahrt nach Horn Bad Meinberg. Auch das dritte Saisonspiel lies keinerlei Konstanz im Kader der dritten Mannschaft erkennen. Dennoch konnten wir erneut durch die grandiose Unterstützung der A-Jugend einen 11-Mann-Kader aufbieten – Vielen Dank an euch!

Nachdem wir vor dem Gegner in der Halle mit dem Aufwärmen begonnen haben und die üblichen Schwierigkeiten mit dem neuen Spielberichtsbogen gemeistert hatten sollte das Spiel beginnen.

Die Mannschaft aus Horn war uns aus der 1.KK in den beiden Spielzeiten 16/17 und 17/18 bestens bekannt und wurde durch einige neue, junge, Gesichter ergänzt. (Also genau wie beim TSV in der Dritten). Das Spiel begann und beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe bis zur Mitte der ersten Halbzeit. Danach schlichen sich nach und nach einige Nachlässigkeiten in der Abwehr ein und auch das Angriffsspiel wurde durch teilweise viel zu frühe und unvorbereitete Würfe nicht belohnend abgeschlossen. So ging es mit einem Rückstand von 3 Toren in die Halbzeitpause.

Beim Pausentee wurden die Schwächen des Gegners analysiert und wir wollten mit einer konsequenteren Abwehr und einer schnellen Mitte den Gegner in die Knie zwingen. Das gelang uns durchaus auch nach dem Wiederanpfiff. Die Abwehr stand wesentlich kompakter und so konnte Andy im Tor auch einige Paraden zum Besten geben. Die erste Welle funktionierte und ab Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir den Ausgleich herbeiführen. Kurz darauf gelangen uns vier Tore in Folge und der Gegner war gezwungen die grüne Karte auf den Tisch zu legen.

Dennoch besonnen wir uns auf das, was in der zweiten Halbzeit bisher super funktioniert hat und ließen nichts mehr anbrennen. Die 4-Tore-Führung konnten wir bis zum Spielende aufrecht erhalten.

Zum Schluss lässt sich noch über die Regelauslegung des Schiedsrichters bzgl. „Abwehr im Kreis“ diskutieren. Hier wurden dem Gegner im Spiel insgesamt 11! Siebenmeter zugesprochen. Zum Glück hat uns das nicht das Genick gebrochen!

Es spielten: A. von Detten, C. von Detten, J.Arenhövel, M. Pieper, R. Pieper, J. Malina, F. Bender, J. Wigge, A. Kurte, J. Hibbeler, T. Koch

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld