Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!
Kategorie

3. Herren

Eine unfassbare Saison geht zu Ende…EINMAL DRITTE, IMMER DRITTE!

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

In diesem Sinne soll hier der letzte Bericht der dritten Mannschaft für die vergangene Saison entstehen. Man kann stolz auf zwei Spielzeiten zurückblicken. In der Saison 2016/2017 konnte die dritte Mannschaft die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse feiern. Eine Titelverteidigung gelang in der darauffolgenden Saison 2017/2018 leider nicht, wir wurden Vizemeister. Dennoch war die Saison wieder eine Glanzleistung. In den kompletten zwei Spielzeiten verlor die dritte Mannschaft nur ein Spiel. Unglaublich. Weiterlesen »

Stadtderby eine klare Angelegenheit (12:7) 26:17

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Sonntag kam es in der Andreas-Winter-Arena zum Stadtderby zwischen dem TSV Schloß Neuhaus und dem Nachbarn aus Paderborn. Der TSV war gewarnt, da solche Derbys immer sehr hitzig und eng waren.

Die Residenzler schworen sich ein. Man wollte mit einer konzentrierten Abwehrleistung und schnellen einfachen Toren das Spiel kontrollieren. Dabei galt es in der Abwehr etwas offensiver auf den einen oder anderen Gegenspieler einzuwirken. Den besseren Start in die Partie gelang den Neuhäusern, die die Forderungen des Trainers super umsetzten. So konnte man schnell auf ein 5:0 stellen. Dem Gegner gelang es bis ca. 6min nicht ein Tor zu werfen. Die erste Möglichkeit ein 7m der vom Torhüter Andy mit einem fantastischen Reflex entschärft wurde. Weiterlesen »

Wieder in die Spur gefunden (6:21) 9:47

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Sonntag musste die dritte Mannschaft aus Schloß Neuhaus zum Auswärtsspiel nach Steinheim. Sicherlich geht nun der ein oder andere von einer klaren Angelegenheit aus, da die Tabellensituation für sich spricht.

Aber so einfach sollte es von der personellen Situation her nicht werden, reisten die Neuhäuser nur mit einem Auswechselspieler an. Auch Steinheim schien trotz des Heimspiels Personalsorgen zu haben, hier waren nur zwei Auswechselspieler auf der Bank.

Die Devise für die Residenzler war nach dem Rückschlag gegen Bad Salzuflen klar. Hinten gut stehen und einfach unser Spiel durchziehen. Weiterlesen »

TSV 3 weiterhin auf Kurs… (21:9) 40:18

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende mussten sich die Residenzler der nächsten Herausforderung stellen. Der Gast Müssen-Billinghausen 2. Das Hinspiel ging nur mit 2 Toren und den damit verbundenen Sieg an die Neuhäuser. Das diese Herausforderung nicht einfach werden würde war uns vor dem Spiel bereits klar. Hinzu kam dass die Neuhäuser trotz des Heimspiels nur einen geschwächten Kader zur Verfügung hatten und die Gäste mit einer vollen Bank anreisten.

Der Schlüssel zum Erfolg hieß MANSCHAFTSLEISTUNG. Nur über das Team mit einer soliden Abwehr und einem konzentrierten Angriff blieben die beiden Punkte in Neuhaus. Der Druck war etwas größer geworden, da der engste Verfolger Bad Salzuflen bereits am Samstag das Spiel gegen Augustdorf knapp mit einem Tor für sich entscheiden konnte. Die Zeichen standen gut – hatten wir die Seitenwahl wieder einmal nicht für uns entscheiden können. 😉 Weiterlesen »

TSV 3 mit souveränem Heimsieg!

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Die dritte Mannschaft aus Schloß Neuhaus empfing am vergangenen Samstag den Verfolger aus Hillentrup in der heimischen Andreas-Winter-Halle. Beide Teams konnten dabei nicht auf den vollen Kader zurückgreifen, waren aber nicht minder motiviert. Die Schlossherren waren vor diesem Gegner gewarnt, hatten man doch im Hinspiel nach irrer Aufholjagd die Punkte mit Hillentrup geteilt. Ferner trat der TSV wieder als Tabellenführer auf, so dass man den Spitzenrang natürlich verteidigen wollte.

Coach Stone mahnte bereits vor dem Spiel, den Gegner nicht zu unterschätzen und konsequent die Spielzüge einzubringen. Unsere pfeilschnellen Außen sollten wie gewohnt „Nadelstiche“ setzen. Als gutes Omen verlor die Dritte mal wieder die Seitenwahl, so dass man den ersten Angriff starten konnte. Weiterlesen »

TSV 3 weiterhin auf Platz eins… (18:9) 41:14

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Sonntag gastierte der Gegner Bad Salzuflen 4 in der Residenzstadt. Trotz der klaren Tabellensituation der beiden Mannschaften, wollte der TSV den Gegner erst nehmen. Mit einer gut gefüllten Bank konnte Taktikfuchs Steiner alle Positionen gut besetzen.

Die Partie begann schleppend. Beide Mannschaften zeigten keinen schnellen Handball, sodass beide Mannschaften auf den Positionsangriff „zurückgreifen“ mussten. Beide Mannschaften fanden erst kein Durchkommen durch die Abwehrreihen. Nach ca. 3 Min konnten der TSV den ersten Treffer der Partie erzielen. Nun fanden die Residenzler immer besser ins Spiel. Die Abwehr stand gut und Salzuflen fiel im Angriff nicht viel ein. Die Neuhäuser konnten so in der Abwehr immer wieder den Ball abfangen und das Tempospiel nutzen um leichte Tore zu erzielen. Der Pausenstand 18:9 deutete bereits auf den Ausgang der Partie an. Weiterlesen »

TSV 3 mit starkem Comeback-Sieg!

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Samstag gastierten die Schlossherren zum Rückrundenauftakt bei der HSG Augustdorf / Hövelhof 3. Coach Stone konnte auf einen vollen Kader zurückgreifen, so dass sogar Maurizio vom Spielfeld ins Coaching Staff wechseln musste.

Die Gastgeber waren nach einem verkorksten Saisonstart, mit 3 Niederlagen in Folge, immer besser in die Saison gekommen und mit einer wahren Siegesserie bis auf Platz 3 der Tabelle geklettert.  Bereits beim Aufwärmen konnte man erkennen, dass die Sandhasen einen anderen Kader vorweisen konnten als noch im Hinspiel, welches der TSV recht locker gewann. Daher galt es den Gegner nicht zu unterschätzen. Weiterlesen »

Steigerung in der 2. Halbzeit (15:19) 21:41

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Samstag gastierten die Schloßherren beim TuS Brake/Lemgo 2. Mit einem ersatzgeschwächten Kader reisten wir ins tiefe Lipperland. Sicherlich sollten wir dieses Spiel angesichts der vollen Bank des Gegners ernst nehmen. In der ersten Halbzeit hatten wir Probleme den Spielmacher der Gegner in den Griff zu bekommen. Richtig konnten wir uns nicht absetzen. Über ein 3:3, 6:6, 10:10 und 12:12 war das Spiel jederzeit ausgeglichen. Kurz vor der Halbzeit konnte sich der TSV dennoch etwas absetzen und mit einem kleinen Abstand in die Pause gehen, 15:19 hieß es zum Pausentee. Weiterlesen »

Krampf statt Kampf… (16:17) 32:32

Von | 3. Herren, Handball | Keine Kommentare

Am vergangenen Samstag empfangen die Neuhäuser die Gäste aus Altenbeken. Das Spiel sollte wahrlich nicht einfach werden. Mit der Entschlossenheit die 2 Punkte in Neuhaus zu behalten und einer vollen Bank, sollte man theoretisch gut für jeden Gegner aufgestellt sein. Doch es kam anders als erwartet…

Die ersten Minuten startete das Spiel relativ „normal“. Die ersten Angriffe wurde vom Gegner unterbunden und wir kamen zu schnellen Toren, 4:1. Dieser kleine Vorsprung sollte nicht lange halten. Die Neuhäuser verloren ihr Spiel aus den Augen und Altenbeken kam immer besser in die Partie. Altenbeken gelangen einfache Tore und sie kämpften Sie immer weiter heran, 7:7. Nun stockte der Angriff, technische Fehler und überhastete Abschlüsse stärkten den Gegner der nun in Führung ging. Über 8:10, 11:12, 14:14 ging es mit einem 16:17 Rückstand in die Pause. Weiterlesen »

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld