Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

3. Herren – Status vor der Endphase 2014

Von 11. März 20143. Herren, Handball

3. HerrenUm auch möglichst vielen Nicht-Stammspielern der letztjährigen Zweiten genügend Einsatzzeit zu ermöglichen und unsere guten ehemaligen A‑Jugendjahrgängen (93/94) im Seniorenbereich mit Spielpraxis zu etablieren, wurde für die Saison 2013/14 eine 3.Herrenmannschaft angemeldet, startend logischerweise in der 3.Kreisklasse.

Dass dabei kein Fehlstart hingelegt wurde, beweist der derzeitige Tabellenstand, denn mit 32:4 Punkten und 558:382 Toren hat unsere Dritte z. Zt. an der Spitze der Tabelle nur einen Minuspunkt mehr als Brake/Lemgo 3.
Die recht erfolgreiche Mannschaft setzt sich im Kern aus einigen Neuzugängen (Alwin Bohle, Tim Schwiete, Markus Wehebrink), vielen jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs (wie Christopher Dawson, Jan Rabenstein und Marius Voss) sowie einigen ‚ältere’ der Vorjahreszweiten (Mattias Bender/Andreas von Detten im Tor, Christian Ecknigk, Alexander Kurte) zusammen.
Der zweite Platz in der 3.KK, der zum Aufstieg reicht, ist allerdings auch zu einem wesentlichen Teil auf das Mitwirken unserer U21-Spieler der zweiten und ersten Mannschaft (Andre Jürgensmeier, Jens Malina, Sebastian Meier, Nils Lippe und Julian Schmidt) zurückzuführen, zumal die beiden Niederlagen eingefahren wurden, als der größte Teil der Genannten nicht spielen konnte.
Außerdem fungiert die Dritte sporadisch auch als Auffangbecken für unterschiedlich begründete Wochenendhandballer (wie Norbert Flötotte, Tobias Koch, Alexander Stammen, Ruben Süss, Günter Warkus).
Ähnlich wie in der zweiten Mannschaft beruht der Erfolg der Dritten zu einem wesentlichen Teil auf schnellen Toren, die wir über die 1. und 2.Welle erzielen, unterstützt durch ein im Laufe der Saison deutlich verbessertes Abwehrverhalten (im Schnitt 21 Gegentore bei 31 erzielten Toren).
Zwar lässt das Positionsspiel noch Spielraum nach oben, aber auch hier ist eine Entwicklung zu verzeichnen.
Auch im Kreispokal, gegen die zwei Klassen höher spielende Mannschaft von Horn-Bad Meinberg 2, zeigte unsere Dritte eine gute Leistung und erzielte mit 24:33 Toren ein passables Ergebnis.

Sollte das momentane Leistungsniveau der Dritten konstant gehalten werden können oder nach oben stabilisiert werden, so sollte auch ein Aufstieg nicht unrealistisch sein, zumal der Vorsprung vor dem Tabellendritten (7 Minuspunkte vor Elsen 2) schon seit Langem nicht schmilzt. Entscheiden wird sich dies mit den beiden Heimspielen gegen Elsen und den Tabellenführer aus Brake im April, in denen auch die Frage nach der Tabellenführung ggf. noch geklärt werden kann.
Für die Zukunft der Dritten in der nächsten Saison wird entscheidend sein, ob der Kader im Umfang gehalten werden kann (zumal dann auch die U21-Regel wegfällt), indem wieder die ehemaligen A-Jugendlichen integriert werden.

Der aktuelle Kader der 3.Mannschaft: Matthias Bender (TW), Alwin Bohle, Christopher Dawson, Andreas von Detten (TW), Christian Ecknigk, Tobias Koch, Alexander Kurte, Lucas Leonhardt, Jan Rabenstein, Tim Schwiete, Alexander Stammen, Markus Wehebrink und Marius Voss.

 

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld