Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Annika Müller wird Deutsche Vizemeisterin im Sechskampf

Von 24. September 2018Allgemein, Turnen

Am 16.09.2018 fanden im niedersächsischen Einbeck die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt. Mit dem Titel der NRW Meisterin der Altersklasse 12/13 im Deutschen Sechskampf im Juni hatte Annika sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. In Einbeck starteten nun 51 Mädchen aus dem gesamten Bundesgebiet, um sich im Turnen (Sprung, Stufenbarren, Boden) und in der Leichtathletik (Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen) zu messen.

Der lange Wettkampftag begann für Annika in der Turnhalle. Nach einem soliden Start am Sprung mit einem Überschlag über den Sprungtisch konnte der Wettkampf so richtig losgehen. Die Barrenübung gelang zur größten Zufriedenheit und brachte 12,35 Punkte, sodass Annika anschließend mit viel Freude eine schöne und saubere Bodenübung präsentierte, die mit 12,80 Punkten belohnt wurde.

Nach den ersten drei Turndisziplinen Sprung, Barren und Boden lag Annika Müller mit 2,45 Punkten hinter der führenden Kristin Rötzel mit großen Abstand zurück. Mit diesem Rückstand startete sie ihre Aufholjagd in den folgenden noch verbleibenden drei Leichtathletikdisziplinen. Nach dem Kugelstoßen (8,45m) konnte Annika schon die ersten 1,39 Punkte gutmachen. Nach dem 75m Lauf (10,54s) war der Vorsprung um weitere 0,51 Punkte geschrumpft. Trotz besserer Leistung im Weitsprung (4,35m) reichte es nicht ganz und Annika musste sich mit einem Rückstand von 0,528 Punkten und dem zweiten Platz zufrieden geben.

Nach verdientem Kuchen und nervenzehrender Wartezeit von etwa einer Stunde stand endlich die entscheidende Siegerehrung an. Mit nur knapp einem halben Punkt Rückstand landete Annika in einem starken und großen Teilnehmerfeld auf dem zweiten Platz und war damit Deutsche Vizemeisterin der Altersklasse 12/13 im Deutschen Sechskampf.

Annika mit Trainerin Helen Müller, welche Annika nicht nur in der Vorbereitung, sondern auch in Einbeck super unterstützt hat.

Annika (2 .Platz) auf dem Siegerpodest der Altersklasse 12/13 im Deutschen Sechskampf bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck. Deutsche Meisterin wird Kristin Rötzel (Haaner TB 1890), den 3. Platz sichert sich Laura Neitz (VFL Hameln 1849 e.V).

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld