Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!
Kategorie

Leichtathletik

Starker erster Auftritt der LA-Jugend beim Schüler-Hallensportfest in Bielefeld

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Einen spannenden ersten Wettkampf im Jahr 2017 erlebten die jungen Leichtathleten aus der Residenz am 22. Januar in Bielefeld. Mit 17 Athleten in drei Altersgruppen mischten sich unsere Aktiven stark in die Ergebnislisten ein. Dabei sind einige Bestleistungen und zum Teil sogar herausragende Leistungen zu verzeichnen. Das Trainerteam ist sehr zufrieden mit dem Auftritt und sieht die Entwicklung sehr positiv. „Wir sind gut im Plan“ verrät Gerrit Gutthoff, mahnt aber auch gleich: „Das war schon recht solide aber noch lange nicht unser Ziel!“ und ergänzt „das weiß unser Team aber auch, wir haben noch viel zu tun bis zum Sommer“.

Besonders zu erwähnen ist der besondere Teamspirit! Eine unglaubliche Unterstützung bei den Wettkämpfen sowie neben dem Sport zeichnet diese starke Truppe aus. Wenn mal jemand verletzt nicht starten kann, wird trotz allem mitgefahren und angefeuert – das gefällt nicht nur dem Trainerteam!

Bericht vom Neujahrsempfang 2017

Von Allgemein, Hallenbosseln, Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen Keine Kommentare

Am 15. Januar fand unser traditioneller Neujahrsempfang im Spiegelsaal des Schlosses statt. Lesen Sie hier den kompletten Artikel „Residenzler im Rampenlicht“ von Regina Bruksch aus der Neuen Westfälischen vom 16. Januar 2017.

„Residenzler im Rampenlicht“, NW vom 16. Januar 2017

Neue Westfälische, [16.01.2017]. Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

Einladung zum Neujahrsempfang 2017

Von Allgemein, Hallenbosseln, Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen Keine Kommentare

Am Sonntag, den 15. Januar 2017, findet der traditionelle Neujahrsempfang des TSV 1887 Schloss Neuhaus e.V.  um 11.00 Uhr im  Spiegelsaal des Neuhäuser Schlosses statt. Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird, wie in jedem Jahr, die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie die Auszeichnung der Sportlerinnen und Sportler stehen, die im letzten Jahr herausragende sportliche Erfolge erzielt haben. Zudem werden die errungenen Sportabzeichen verliehen.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Ihr TSV Schloss Neuhaus e.V.

Fit zum Osterlauf 2017 mit dem TSV 1887

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Die Leichtathletik-Abteilung des TSV 1887 Schloß Neuhaus bietet einen Laufkurs zur Vorbereitung auf den Paderborner Osterlauf an. Das Angebot richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die bereits mindestens 30 Minuten am Stück in lockerem Dauerlauf-Tempo absolvieren können. Der Kurs dauert 12 Wochen und umfasst 2 Trainingseinheiten pro Woche mit einer Dauer von 45-60 Minuten, die dienstags und donnerstags jeweils um 17:30 Uhr stattfinden. Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 26. Januar. Treffpunkt zu den Trainingszeiten ist jeweils der Eingangsbereich der Halle des Ahorn-Sportparks. Die Teilnahme am Osterlauf ist kein Muss. Die Kursinhalte sind umfassend und bieten neben dem Training der Ausdauer weitere Übungseinheiten zu Koordination, Beweglichkeit und Regeneration. Abgerundet wird dies durch praktische Hinweise und Tipps zur Ernährung. Kursleiter ist Andreas Werneke. Er ist lizensierter Laufbetreuer im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. und lizensierter Fitnesstrainer DFLV (Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung). Als aktiver Läufer und Triathlet hat er Erfahrung  sowohl im Training als auch im Wettkampf. Auftakt des Kurses bildet ein Informationsabend, der am Dienstag, den 17.01.2017 um 17:30 Uhr im Vortragsraum der Andreas-Winter-Halle stattfindet. Die Kursgebühr beträgt für TSV-Mitglieder 68,- Euro, Nichtmitglieder zahlen 85,- Euro. Um vorherige Anmeldung, per Mail an geschaeftsstelle@tsv1887.de oder telefonisch unter Tel.: 05254/6622976, wird gebeten. Am Info-Abend, welcher am 17.1. stattfindet, werden ebenfalls noch Anmeldungen angenommen.

Neuer Anfängerkurs Laufen startet am 23. Januar 2017

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Für alle, die ihre Neujahrsvorsätze auf dem sportlichen Sektor in die Tat umsetzen wollen, bietet die Leichtathletik-Abteilung des TSV 1887 Schloß Neuhaus unter dem Motto „Fit durch den Winter“ einen-Laufkursus für Anfänger an. Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Ziel ist es, nach 10 Wochen 30 Minuten am Stück Laufen zu können und das entsprechende DLV-Abzeichen zu erwerben. Das Ganze findet unter Anleitung eines erfahrenen Lauftrainers statt. Der Kurs beginnt am Montag, den 23. Januar um 19:15 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang der Halle im Ahorn-Sportpark. Das Ganze findet jeweils montags um 19:15 Uhr und freitags um 17:30 Uhr an erwähnten Treffpunkt statt. Der Kostenbeitrag beträgt 55 Euro für TSV-Mitglieder und 65 Euro für Nichtmitglieder. Um vorherige Anmeldung wird gebeten per Mail an geschaeftsstelle@tsv1887.de oder telefonisch unter Tel.: 05254/6622976. Die Anmeldung kann auch noch zu Kursbeginn am 23. Januar um 19:15 Uhr vor Ort erfolgen.

Frohe Weihnachten!

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Mit dem Foto unseres Lauftreff-Weihnachtsbaumes, wünschen wir allen ein friedliches und schönes Weihnachtsfest!

Wir, der Vorstand der Leichtathletikabteilung des TSV 1887, bedanken uns für ein ereignisreiches Jahr 2016. Vor allem bei unseren vielen Helferinnen und Helfern, Athletinnen und Athleten, Mitgliedern und Freunden und nicht zu letzt bei unseren Sponsoren. Wir wünschen Euch ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2017.

Westfälisches Crosslauf-Spektakel in Schloß Neuhaus

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Etwa 500 Aktive aus ganz Westfalen hatten sich bei den Westfälischen Crosslaufmeisterschaften in Schloß Neuhaus eingefunden. Im Vorfeld der Veranstaltung, die gemeinsam von der Leichtathletik-Abteilung des TSV 1887 Schloß Neuhau und dem FLVW ausgerichtet wurde, wurden die Organisatoren oft gefragt, ob es sich denn um einen echten Crosslauf handeln würde, denn das Gelände um das Stadion am Merschweg sei doch eher flach.Nachdem am vergangenen Samstag alle Läufe absolviert waren, musste diese Frage mit einem eindeutigen „Ja“ beantwortet werden. TSVer Werner Gutthoff, zugleich Wettkampfwart des Leichtathletik-Kreises Paderborn, hatte eine Strecke erstellt, die es durchaus in sich hatte. Über verschiedene Streckenabschnitte auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau ging es „rund“. Der Regen der letzten Tage hatte sein Übriges getan und der Strecke echten Crosslauf-Charakter verliehen. Weiterlesen »

Leichtathleten dies TSV 1887 vergeben reichlich Abzeichen

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Einen Teilnehmerzuwachs konnten die Leichtathleten des TSV 1887 Schloß Neuhaus bei ihrer jährlich stattfindenden „Aktion Laufabzeichen“ verzeichnen, welches  in der Vergangenheit als Herbstbiwak bezeichnet wurde. Rund 40 Aktive fanden sich im Stadion am Merschweg in Schloß Neuhaus ein, um die DLV-Abzeichen für Laufen, Walking bzw. Nordic Walking-Abzeichen bei moderatem Herbstwetter zu erwerben. Einige liefen auch in entspannter Atmosphäre einen Halbmarathon (21,097km) ohne offizielle Zeitnahme als langen Vorbereitungslauf auf einen Herbstmarathon. Beim gemütlichen Teil konnten dann anschließend die Abzeichen verliehen und die verbrannten Kalorien wieder nachgeladen werden. Weiterlesen »

Westfalens Lauf-Elite zu Gast in Neuhaus

Von Leichtathletik Keine Kommentare

Gemeinsam mit dem FLVW richten die Leichtathleten des TSV 1887 Schloß Neuhaus an diesem Samstag, den 19.11. die Westfälischen Wald- und Crosslauf-Meisterschaften aus. Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau am Merschweg in Schloß Neuhaus wird ein Parcours präpariert, der den Aktiven einiges abverlangen wird. Das prognostizierte Wetter mit reichlich Regen im Vorfeld der Veranstaltung wir dazu beitragen, dass Crosslauf-Anhänger auf ihre Kosten kommen werden. Der erste Startschuss erfolgt um 11:00 Uhr im Stadion am Merschweg. Danach geht es auf verschiedenen Streckenlängen je nach Altersklasse über den Wasser-Spielplatz, das hohe Gras der Lippeaue und wieder durch die Außenflächen des Stadionrunds ins Ziel. Die Streckenlängen variieren zwischen 2.250 Meter (U14) und 10.360 Meter im Seniorenbereich. Zuschauer können sich auf interessante Laufwettbewerbe mit einem attraktiven Rundkurs freuen.

Es werden ca. 700 Starter erwartet. Nachmeldungen für Startpass-Inhaber sind gegen einen Aufschlag zum Startgeld noch möglich. In einer Sonderwertung werden an diesem Tag auch die Paderborner Crosslauf-Meisterschaften durchgeführt. Neben den sportlichen Leckerbissen wird auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Hier sind alle weiteren Informationen zu finden: FLVW.

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld