Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Einzug ins Pokal-Halbfinale – 27:15 Auswärtssieg gegen Altenbeken/Buke

Von 10. Januar 2017Damen, Handball

Am vergangenen Sonntag traten die Schlossdamen im Viertelfinale des Volksbank-Pokals gegen die Damen aus Altenbeken/Buke an. Mit viel Spielfreude und Tempo konnte der Einzug ins Halbfinale erreicht werden.

Das Spiel startete zunächst auf beiden Seiten recht ruhig. Durch einige gut ausgespielte Angriffe, konnten die Neuhäuserinnen zu Beginn der Partie mit 1:6 in Führung gehen. Nach und nach gewann das Spiel an Tempo und es fielen auf Seiten der Gäste einige einfache Treffer über Tempogegenstöße. So entstand bereits Mitte der ersten Halbzeit eine Führung von 5:11. Nach einer Auszeit kamen dann auch die Gastgeberinnen besser ins Spiel und konnten einige Treffer erzielen. Jedoch wurde die aufkeimende Euphorie der Damen aus Altenbeken recht schnell ausgebremst, da sie ein ums andere Mal an der super aufgelegten Torhüterin des TSV Schloss Neuhaus scheiterten. So konnten die TSV-Damen eine deutliche Halbzeitführung von 8:15 erspielen.

In der zweiten Halbzeit spielten die Neuhäuserinnen weiterhin mit viel Tempo und Spielfreude und konnten noch einige schöne Treffer erzielen. Hinten hielt Torhüterin Anna den Kasten weiterhin sauber und glänzte mit vielen tollen Paraden.

Am Ende stand dann ein deutlicher 15:27 Auswärtssieg und damit der Einzug ins Pokal-Halbfinale auf dem Konto der Neuhäuserinnen.

Es spielten: Nadsch (3), Isabelle (4), Michi (1), Selina (8/3), Maike (1), Lea (7), Martha (2), Claudi (1), Anna (Tor) Andrea (Tor).

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld