Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Fehlwurf-Festival endet negativ

Von 11. Februar 20141. Herren, Handball

NW NewsHANDBALL-BEZIRKSLIGA: TSV verliert 29:31 (9:13)

Paderborn-Schloß Neuhaus (RT). „Die Zuschauer haben ein wirklich gutes Spiel gesehen, aber ich hätte mir bessere Schiedsrichter gewünscht“, übte Günter Warkus, Trainer des Handball-Bezirksligisten TSV Schloß Neuhaus, nach der 29:31 (9:13)-Niederlage gegen den TuS Leopoldshöhe Kritik an den beiden Unparteiischen. Warkus hielt aber auch fest, „dass wir uns das Ergebnis selbst zuzuschreiben haben.“

 

Ihre obligatorische Auszeit nahmen sich die Neuhäuser diesmal direkt zu Beginn der Begegnung. Die Folge: Nach zehn Spielminuten stand es 2:8. In Minute 25 hatte der TSV dann zwar wieder den Gleichstand hergestellt (9:9), geriet bis zum Pausentee aber wieder ins Hintertreffen (9:13) und lief diesem Rückstand bis zum Schlusspfiff hinterher.

„Wir hätten gewinnen können, haben aber wieder zu viele freie Torchancen, darunter auch vier Siebenmeter, vergeben“, betrieb Warkus Ursachenforschung.

TSV: Struck/Holtmann – Schuster (4), Streubel (4), Funke (3), Hoppe (3), Lippe (3), Prior (3), Thauern (3), D. Brinkmann (2), F. Brinkmann (2), Kröger (2).


© 2014 Neue Westfälische
15 – Paderborn (Kreis), Dienstag 11. Februar 2014

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld