Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Handball: Schloßdamen mit schwacher Chancenverwertung im Derby

Von 10. Dezember 2019Damen, Handball

Am Sonntagnachmittag empfingen die Schloß-Damen den Derby-Gegner aus Elsen. Der Start war (mal wieder) durch Nervosität geprägt, so dass die ersten zwei Tore für Elsen fielen. Die Abwehr fand nicht gut ins Spiel und der Versuch des schnellen Spiels nach vorne misslang ein um das andere Mal durch technische Fehler oder viel zu unüberlegte Abschlüsse. So liefen die Damen die ganze Zeit einem Rückstand hinterher. Erst zum Ende der ersten Halbzeit erzielten die Schloß-Damen einige Tore hintereinander. Eine gute Minute vor der Halbzeit fiel dann der Ausgleich. Aber anstelle das Unentschieden zu halten, wurde der Ball unnötig im Angriff verschenkt und der Gegner konnte seine Führung wieder auf zwei Tore ausbauen. Die ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit wurden dann auch komplett verschlafen, so dass man direkt vier Tore hintereinander kassierte. Die Schloß-Damen kämpften aber weiter, so dass man wieder bis auf ein Tor herankam. Der Ausgleich fiel dann aber nicht mehr und man musste sich am Ende Elsen geschlagen geben. Die Abwehr muss, um solche Spiele zu gewinnen, deutlich stabiler werden und im Angriff dürfen nicht mehr so viele 100%ige Chancen vergeben werden.

Damen TSV Schloß Neuhaus vs. HSG Paderborn/Elsen 01.12.2019 um 16:0 Uhr

Halbzeit: 12:14 Endstand: 27:30

Es spielten: Andrea B. (Tor), Franzi, Charlyn, Eva, Alina, Julia, Lea (2), Andrea G., Selina (9), Claudia, Annabelle (1), Mona (3), Sina (12), Rebecca

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld