Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Horn-Bad Meinberg vs. Schloß Neuhaus

Von 28. Oktober 2014Damen, Handball

Am Sonntagabend (26.10.) ging es für die Schloßdamen nach Horn-Bad Meinberg. Anwurf war erst gegen 18 Uhr.
Mit fast voll besetzter Bank starteten wir sehr gut in das Spiel. Aus einer guten Abwehrleistung heraus wurde das Spiel schnell gemacht und der Torerfolg war da. Aber nach dem 0:2 kam zunächst einmal nichts mehr. Erst in der 11. Minute fiel das erste gegnerische Tor.

Leider setzten wir nicht nach – außer zwei weitere Tore brachten wir nicht viel zustande. Der Halbzeitstand von 4:8 deutete folglich auf ein wenig torfreudiges Spiel hin.
Nach einer klaren Ansprache in der Pause, sollte das Spiel wieder gedreht werden. Dies gelang uns nicht.
Über die gesamte zweite Halbzeit hinweg mussten wir einem Rückstand von mindestens vier Toren nachlaufen. Unsere Torausbeute war viel zu gering und die Spielfreude war nicht in unseren Gesichtern zu sehen. Der Endstand von 16:12 – eigentlich eher ein Halbzeitstand – konnte so nicht verhindert werden. Ein Spiel mit zahlreichen Fehlpässen, vielen technischen Fehlern, ungenauen Torwürfen und einer guten Torhüterin auf der gegnerischen Seite führte zur geringen Trefferzahl. Nur vier Spielerinnen konnten den Ball ins Tor bringen.
Das Spiel wurde nicht in der Abwehr verloren, sondern der Ball landete nicht im gegnerischen Tor! „Auch wenn wir noch weitere 30 Minuten gespielt hätten, wäre das Ergebnis nicht anders gewesen“, so zog Heidi Steinmetz ihr Fazit.

Es spielten: Sabbel, Josi (Tor) – Julia, Nici (4/1), Nasty (1), Vanessa, Maria, Maike (3/1), Lena, Lea, Verena und Claudi (4/1).

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld