Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Ohne Torerfolg kann man nicht gewinnen

Von 3. Februar 2015Damen, Handball

Am Sonntag, dem 01.02.2015 ging es für die TSV Damen nach Blomberg, um 18 Uhr war Anwurf gegen Cappel/Großenmarpe.

Im Hinspiel gewann der TSV das Spiel trotz eines Rückstandes zur Halbzeit mit 22:20 (10:14).

Angedacht war der 2-Punkte-Gewinn ohne Rückstand. Unter diesem Motto starteten die Schloßdamen erfolgreich.

Gut gespielte Spielzüge und klare Angriffe sowie eine aktive Abwehr führten zum Zwischenstand von 4:7 nach zwanzig Minuten. Die Gastgeberinnen holten in den folgenden zehn Minuten bis zur Halbzeit auf, sie kamen bis auf ein 9:10 heran.

Nach eine deutlichen Ansprache in der Pause sollten die klaren Angriffe wieder verfolgt werden. Das größte Problem war dann aber der fehlende Torerfolg: Pfosten- und Lattentreffer, Fehlwürfe um das Tor herum bzw. direkt in die Arme des Torwarts oder technische Fehler veränderten das Ergebnis deutlich. Laut der Statistik des Trainers ergab sich eine Treffereffektivität von nur 47%!

Über ein 14:14 in der 40. Minute und ein 18:15 in der 50. Minute rückte der Sieg in weite Ferne. Das Endergebnis lautete 21:18, eine Niederlage war nicht mehr zu verhindern.

Es spielten: Josi und Sabbel im Tor, Maike (4), Andrea (1), Nici (3), Julia A., Verena (1), Nasti (5),

Michi, Christina (2) und Claudi (2).

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld