Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Westdeutsche Meisterschaften im Hallenbosseln

Am Samstag, den 07. Oktober findet die Vorrunde der Westdeutschen Meisterschaften im Hallenbosseln in der Andreas-Winter-Halle in Schloß Neuhaus statt. Die neu formierte Bosselmannschaft des TSV 1887 Schloß Neuhaus rechnet sich gute Chancen auf einen der vorderen Plätze aus.

Der neu gegründeten Abteilung Hallenbosseln des TSV steht am kommenden Samstag ein echtes Highlight bevor. Sie ist einer von zwei Ausrichtern der Vorrunde der Westdeutschen Meisterschaften und nimmt auch gleichzeitig mit einer Mannschaft am Wettbewerb teil. Die Vorrunde findet an zwei Orten statt. In Schloß Neuhaus messen sich acht Mannschaften aus Ostwestfalen-Lippe und dem Münsterland in der Gruppe Ost miteinander. Zeitgleich spielen die Mannschaften der Gruppe West im rheinländischen Erkelenz gegeneinander. Alle teilnehmenden Mannschaften der Vorrunde nehmen im Februar an der Endrunde in Brakel teil. Die Ergebnisse der Vorrunde werden übertragen, so dass am Samstag bereits ein wichtiger Grundstein für einen späteren Erfolg gelegt werden muss. Im vergangenen Jahr erreichte die Bosselmannschaft um Abteilungsleiter Paul Lütke-Bexten einen sehr guten dritten Platz. Damals war die Mannschaft noch der Reha-Sportgemeinschaft Paderborn von 1953 angeschlossen. „Eine Wiederholung dieser Platzierung wäre natürlich ein tolles Ergebnis. Allerdings wären wir mit einem Platz im oberen Drittel auch sehr zufrieden“, sagt Paul Lütke-Bexten. Der zukünftige Westdeutsche Meister und sein Vize qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften. Das Turnier beginnt am Samstag, den 07 Oktober um 12 Uhr in der Andreas-Winter-Halle in Schloß Neuhaus.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld