Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Bericht zur JHV 2018: TSV 1887 Schloß Neuhaus segelt im Wind

Nach den Jahren des Umbruchs, fängt die durchgeführte Professionalisierung an, erste Früchte zu tragen. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 9. März konnte der 1. Vorsitzende Hagen Schlüter über ein arbeitsreiches Jahr 2017 Bilanz ziehen. So konnte er berichten, dass die Mitgliederzahlen erstmals seit Jahren wieder steigen. Insbesondere das neue Angebot rund um den neuen Bereich „GesundheitPlus“ sowie ein nachhaltigeres Angebot in den Abteilungen trifft den Nerv vieler Interessenten und findet breites Interesse. Der neue Internetauftritt, verbunden mit dem neu gestalteten Jahresheft wird von den Mitgliedern positiv aufgenommen. Nicht zuletzt der neue Vereinsslogan „Mein Verein für Sport, Fitness & Gesundheit“ wird langsam zum Sinnbild des runderneuerten Vereins.

Die Abteilungsleiter stellten in ihren Berichten über die umfangreichen sportlichen Leistungen innerhalb der Abteilungen die positiven Seiten und die hohe Transparenz der durchgeführten Veränderungen fest. Nicht nur organisatorisch, auch sportlich ist der TSV auf einem guten Weg. Davon zeugen die Leistungen zahlreicher Mannschaften, die es bis in die jeweils höchsten „Amateurklassen“ ihrer Sportarten geschafft haben. Auch die Einzelsportler lassen unter anderem bei deutschen Meisterschaften aufhorchen.

Von den jeweiligen Ressortleitern bzw. deren Teamsprechern wurden die finanziellen, organisatorischen, sportlichen und kommunikativen Aktivitäten des letzten Jahres dargelegt. Dabei konnte auf der Finanzseite festgestellt werden, dass sich der TSV auch weiterhin positiv entwickelt, was von den anwesenden Mitgliedern entsprechend gewürdigt wurde. Durch die angestoßenen Maßnahmen im sportlichen und organisatorischen Umfeld soll sichergestellt werden, dass das Vereinsangebot und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen noch weiter gestärkt wird. Nach außen hin dargestellt wird dieses im Ressort Kommunikation unter anderem durch das Jahresheft, Newsletter und den Internetauftritt.

Bei den nachfolgenden Neuwahlen wurde die 2.Vorsitzende Brigitte Ruhe einstimmig wiedergewählt. Wie auch im letzten Jahr stellte sich niemand als Leiter für die beiden Ressorts Finanzen und Kommunikation zu Verfügung. Anders als in den Vorjahren arbeiten hier aber die entsprechenden neu geschaffenen Ressortteams gut zusammen, so dass die Tagesarbeit im Wesentlichen sichergestellt ist. Als Ersatz für die turnusmäßig ausscheidende Kassenprüferin Renate Niggemeier wurde Werner Siebert von der Versammlung einstimmig gewählt.

Da seitens der Hauptversammlung keine weiteren Themen diskutiert wurden, konnte Hagen Schlüter bereits nach 2 Stunden die harmonische Versammlung beenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld