Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Schloß Neuhaus turnt weiter vorne mit

Von 25. April 2018Allgemein, Turnen

Die Turnerinnen und Turner des TSV 1887 Schloß Neuhaus überzeugten beim ersten Wettkampf der Saison 2018 mit hervorragenden Leistungen im Geräteturnen in der Landesliga sowie in der Gauliga OWL.

Nachdem die Turnerinnen des TSV 1887 Schloß Neuhaus am vorletzten Wochenende in ihrem allerersten Wettkampf in der Landesliga in Rheda-Wiedenbrück mit 150,30 Punkten einen sehr guten 2. Platz belegten, waren auch die anderen Turner und Turnerinnen am vergangenen Samstag, den 21.04.2018 in der heimischen Andreas-Winter-Sporthalle erfolgreich. Es fand der erste von drei Wettkämpfen der Gauligen statt. Die Leistungen der Turnerinnen wurden an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden gewertet. Die Turner starteten am Boden, Sprung, Barren und Reck.

Mannschaft 1 v. l.: Lola Jones, Maya Martynova, Celine Ozimek, Amelie Ruhe, Helen Müller, Hannah Michna und Katharina Obermeier

Es traten in der Liga weiblich 1 insgesamt 7 Mannschaften an, wobei der 1. Platz, mit 144,55 Punkten, der TSV 1887 Schloß Neuhaus 1. Mannschaft belegte. Auf die Plätze 2 und 3, wurden die Mannschaft des TV Jahn Bad Lippspringe 1 mit 138,30 Punkten und die Mannschaft des SC Grün-Weiß Paderborn 1, mit 134,60 Punkten, verwiesen. Turninnen, die an allen vier Geräten turnten, wurden für die besten Einzelleistungen gesondert ausgezeichnet. Dabei belegte, mit 49,90 Punkten, Nadine Döring vom TV Jahn Bad Lippspringe den 1. Platz, dicht gefolgt von Maya Martynova (TSV) mit 49,80 Punkten auf dem 2. Platz. Ebenfalls vom TSV wurde der 3. Platz durch Katharina Obermeier (47,25 Punkte) erreicht.

 

Mannschaft 2 v. l.: Annika Born, Carmen Gröcker, Maria Elena Priego Llabrés, Paloma Priego Llabrés, Hanna von der Borch, Marion Voß und Emely Grasmik

In der Liga 2 weiblich starteten, zeitgleich mit Liga 1, weitere 7 Mannschaften in den Kampf um die Tageswertung. Auch hier errang die 2. Mannschaft des TSV den 1. Platz mit 135,15 Punkten in der Gesamtwertung. Gefolgt vom SCV Neuenbeken 1 auf Platz 2 (131,35 Punkte) und TV 1875 Paderborn 2 (129,85 Punkte) auf Platz 3. Mit Carmen Gröcker am Sprung und Hanna von der Borch am Barren erzielten zwei Turnerinnen des TSV die Tageshöchstwertung.

Mannschaft 3 v. l.: Sabine Voß, Amy Hoffmann, Nina Seipolt, Caroline Warkus, Karina Imgrunt und Katelyn Müller

In der zweiten Hälfte des Tages starteten Liga 3 und Liga 4 weiblich. Die zumeist jüngsten Teilnehmerinnen in Liga 4 starteten mit 9 Mannschaften. Auch in dieser Klasse konnten die Turnerinnen des TSV mit starken Leistungen punkten. Die 3. Mannschaft, mit Mädchen im Alter zwischen 6 und 8 Jahren, holten sich mit 135,75 Punkten den ersten Platz, vor den Turnerinnen des TV Geseke (130,75 Punkte) und des TV 1875 Paderborn 4 (126,80 Punkte). Katelyn Müller (TSV) erreichte, mit 47,45 Punkten, den 1. Platz in der Einzelwertung.

Mannschaft 1 männlich
v. l. (hinten): Ben Pollmeier, Alexander Banick, Mathis Waldapfel und Luke Osterkamp
v. l. (vorne): Dan Materi und Timothy Löwen

 

6 Jungen-Mannschaften starteten am Vormittag in der Gauliga Klasse M 1. Die erfolgreichsten Turner stellten dabei die 1. Mannschaft des TV 1875 Paderborn, mit 176,45 Punkten, vor dem TSV 1. Mannschaft (168,00 Punkte) und dem TuS Bad Wünnenberg (162,40 Punkte).

Mannschaft 2 männlich
v. l. (hinten): Henry Kröger, Linus Lietz, Fabian Thöne, Luca Gamerman und Lars Bachmann
v. l. (vorne): Phillip Gercke und Joshua Löwen

Die 2. Mannschaft des TSV, mit den jüngsten männlichen Teilnehmern, erkämpfte sich bei ihrem allerersten Wettkampf den 5. Platz, mit 150,60 Punkten. Alle Interessierten und Freunde des Geräteturnens sind zum nächsten Wettkampf, am 5. Mai 2018 in der Andreas-Winter-Sporthalle, herzlich eingeladen.

Verfasserin des Berichts: Christa-Maria Voß

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld