Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

SG Paderborn: Ungewöhnlicher Start in die Oberliga-Saison 2024

Von 19. Februar 2024Allgemein, Turnen

Bereits am kommenden Wochenende starten die Turner der Startgemeinschaft Paderborn in die neue Oberliga-Saison 2024. Diese wird in diesem Jahr erstmalig in eine Frühjahrs- und Herbstligarunde aufgeteilt. Ein Grund dafür ist unter anderem die Streichung der Verbandsliga, welche aufgrund von zu wenigen Teams aufgelöst wurde. Daher wird es in diesem Jahr im Westfälischen Turnerbund nur die Landes- und die Oberliga geben.Die COVID-Krise hat dafür gesorgt, dass in den letzten Jahren zahlreiche Teams ihre Mannschaften aus dem Ligabetrieb zurückgezogen haben. Erfreulich ist, dass durch diese Zusammenlegung die beiden verbliebenen Ligen wieder gut gefüllt sind. Somit können in diesem Jahr insgesamt sechs Wettkämpfe stattfinden. Titelfavorit ist dabei sicherlich wieder der TSV Kierspe. Interessant wird ebenfalls, wie sich die beiden Neulinge der Liga, KTV Dortmund und SG Coesfeld, in die Liga etablieren können.

Für die Jungs von der Pader geht es zum Auftakt am Samstag den 24.02.2024 mal wieder nach Bochum. Dort, wo am 11.11.2023 die Saison endete, beginnt sie auch wieder. Hier trifft man auf eine buntgemischte Truppe aus alteingesessenen Turnern und jungen Nachwuchstalenten. Zwar konnte die Stargemeinschaft die letzte Saison dort mit einem 6 zu 53 Kantersieg beenden, doch die Ausgangslage für kommenden Samstag ist eine andere. Die Paderborner haben mal wieder mit zahlreichen Verletzungsproblemen zu kämpfen. Thore Pieper laboriert noch eine Fingerverletzung aus. Sebastian Reller und Dominik Kürpick plagen Schmerzen im Fußgelenk. Topscorer Marc Lemperle wird aus beruflichen Gründen nicht aus Kopenhagen ins Ruhrgebiet reisen. Hoffnungsvoll ist jedoch, dass der Kader in diesem Jahr endlich mal wieder mit jungen Nachwuchsturnern aufgefüllt werden kann. Mit Luka Dimitrovic und Christian Josephs wurden zwei junge Turner verpflichtet, welche insbesondere am Boden, Pauschenpferd und Barren die Mannschaft langfristig stabilisieren sollen. Wie dies gelingt, wird sich im Verlauf der Saison zeigen.

Diskutiere mit Ein Kommentar

  • Dr.Erich. Spiegel sagt:

    Bitte informieren Sie mich regelmäßig über Wettkämpfe und andere Ereignisse (z.B. Schauturnen) mit Ort, Zeit usw. im Bereich TURNEN.
    Gerne auch gebündelt für das ganze Jahr oder Halbjahr!

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Die Datenschutzinformationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld