Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Tolle Leistungen beim KiLA-Schloss-Pokal

Der Kinderleichtathletik-Schloss-Pokal des TSV 1887 Schloß Neuhaus wurde dieses Jahr bereits zum 5. Mal von der Leichtathletik-Jugend ausgerichtet. Neben dem TSV 1887 Schloss Neuhaus waren auch Teams des VfB Salzkotten, des VfJ Helmern und des SV 1921 Brenken in der U10 und U12 vertreten. In der Altersklasse U8 gab es ein Team der Startgemeinschaft NSH, welche sich aus Kindern des VfB Salzkotten, des VfJ Helmern und des TSV 1887 Schloß Neuhaus zusammensetzt. Somit gingen insgesamt 80 junge Athleten*innen an den Start und boten den Zuschauern viele spannende Wettbewerbe.

In je vier Disziplinen haben sich die Teams gegeneinander gemessen. Für die Kinder der U8 standen eine 40m Hindernissprintstaffel, Drehwurf mit Ringen, Zielweitsprung und Team-Biathlon auf der Agenda. Auch die Athleten*innen in der Altersklasse U10 haben sich im Hindernissprint und im Team-Biathlon gemessen. Außerdem haben sie den Drehwurf mit Fahrradreifen und den Zonenweitsprung absolviert. In der Altersklasse U12 ging es dann mit dem klassischen Dreikampf weiter, welcher sich aus dem Weitsprung, dem 50m-Sprint und dem Schlagballwurf zusammensetzt. Auch in der U12 durfte die Hindernissprintstaffel natürlich nicht fehlen.

In der U8 landeten alle Athleten*innen der Startgemeinschaft NSH auf dem Treppchen auf dem ersten Platz. In der U10 teilten sich der VfJ Helmern und die Residenzrunners 1 des TSV 1887 Schloß Neuhaus den ersten Platz. Den dritten Platz ergatterte der VfB Salzkotten, dicht gefolgt von den Residenzrunners 2 des TSV 1887 Schloss Neuhaus. Den fünften Platz ergatterte sich das Team des SV Brenken. Bei der U12 gab es zwei erste Plätze für den VfB Salzkotten und erneut für den TSV 1887 Schloß Neuhaus mit dem Team Juniors 2. Es ist das erste Mal, dass die Teams des TSV 1887 Schloß Neuhaus ihren Schloss-Pokal gemeinsam mit einem weiteren Team gewinnen konnten und dies gleich in allen drei Altersklassen. Auf dem dritten Platz landete ein Team des VfJ Helmern und die Juniors 1 des TSV 1887 Schloß Neuhaus erkämpften sich den vierten Platz. Den 5. Platz in der U12 erreichte das zweite Team des SV Brenken.

Die Siegerehrung der U12.

Wir blicken auf einen ereignisreichen und spannenden KiLA-Schloss-Pokal bei bestem Wetter zurück und hoffen, dass der Teamwettkampf nächstes Jahr wieder so gut besucht wird. Die Organisatoren des KiLA-Schloss-Pokals des TSV 1887 Schloß Neuhaus bedanken sich bei allen Athleten*innen für die Teilnahme. Ein großes Dankeschön geht ebenfalls an alle Helfer*innen, unsere FSJler und an alle Eltern, die diesen Wettkampf möglich gemacht haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld