Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

TSV Turnerinnen schaffen Aufstieg in die Landesliga 2 des WTB

Von 15. Oktober 2017Turnen

Große Freude bei den Turnerinnen und Trainern der Leistungsriege des TSV Schloß Neuhaus!

Am vergangenen Sonntag erturnten sich die Mädchen den ersten Platz beim Relegationswettkampf in Sendenhorst und schafften so nach 5 Jahren Abstinenz den Wiederaufstieg in die Landesliga 2 des Westfälischen Turnerbundes.

Bei dem Relegationswettkamp in Sendenhorst traten insgesamt zwölf Mannschaften in den vier Disziplinen Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Sprung gegeneinander an, um gegen den Abstieg beziehungsweise um den Aufstieg in die Landesliga 2 zu kämpfen.

Der TSV Schloß Neuhaus ging mit acht Turnerinnen an den Start, die sich in den letzten Wochen intensiv mit ihren Trainern Martina Ozimek und Mario Mühlbächer auf diesen wichtigen Wettkampf vorbereitet hatten.

Leider verletzte sich die Turnerin Carina Delling bereits beim Einturnen am Gerät Boden am Knie und konnte so den Wettkampf nicht antreten. Die anderen Turnerinnen ließen sich davon aber nicht irritieren und lieferten einen tollen Wettkampf ab.

Ein Platz unter den ersten fünf war Voraussetzung, um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt zu schaffen.

Die Freude war schließlich umso größer, als die Mannschaft am Ende des Tages mit 150,30 Punkten sogar auf dem ersten Platz stand, gefolgt vom TuS Wüllen (2. Platz, 148,35 Punkte) und TV Ibbenbüren (3. Platz, 146,30 Punkte).

Hannah Waldapfel und Mariella Lüpfert erzielten mit je 12,20 Punkten die Tageshöchstwertung am Stufenbarren, Annika Müller lieferte mit 13,55 Punkten die beste Bodenübung des Wettkampfs ab und stand somit in der Einzelwertung aller Turnerinnen mit 48,95 Punkten auf einem hervorragenden dritten Platz. Entwarnung gab es vorerst auch für Carina Delling, bei einem kurzen Besuch im Krankenhaus konnte zunächst keine schwerere Verletzung festgestellt werden.

Nun heißt es für die Turnerinnen sich auf die drei Landesliga Wettkämpfe im nächsten Jahr vorzubereiten, um an die guten Ergebnisse vom vergangenen Sonntag anzuknüpfen und den Klassenerhalt in der Landesliga 2 zu meistern.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld