Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

2.Herren – Tabellenführung erspielt und verteidigt

Von 25. März 20142. Herren, Handball

2. HerrenNach Feststehen der beiden Aufsteiger in die 1.Kreisklasse bleibt für den Rest der Saison nur noch die Meisterschaftsfrage zwischen dem bis zum 20.Spieltag ungeschlagen Tabellenführer Detmold 3 und unserer Zweiten zu klären.
Für diese Frage war der direkte Vergleich der beiden Aufsteiger am 16.03. von vorentscheidender Bedeutung, da wir bei einer Niederlage – mit dann 4 Punkten Differenz – keine Chance mehr auf die Meisterschaft gehabt hätten.

 Hoch motiviert und mit – bis auf die Langzeitverletzten (Jens und Nils) und Urlauber (Marcel) – bester Besetzung hatten wir vor ansehnlicher Kulisse in der Andreas‑Winter‑Halle, in einer insgesamt doch nervösen Anfangsphase, den besseren Start. Mit engagierter Defensivarbeit vor einem gut aufgelegtem Torwart (Christian) und präzis eingeleiteten Tempogegenstößen, vor allem über die rechte Seite (Kai), gelang es uns, einen 3-4 Tore Vorsprung herauszuarbeiten, der dann auch, obwohl wir bereits nach 10 Minuten – aufgrund einer Verletzung – auf die Unterstützung von Felix verzichten mussten, bis in die 2.Halbzeit (Wechsel bei 14:10) Bestand hatte.
Hier gelang es uns sogar, basierend auf der guten Zentralabwehr um Matthias, Julian und Pascal, die Führung auf zeitweilig 7 Tore auszubauen (40.Minute), ohne dass allerdings dadurch den Routiniers aus Detmold der Zahn gezogen war. Die eigene schwächelnde Wurfausbeute und individuelle Klasse auf Seiten des Gegners brachten die Lipper bis auf 24:22 heran; ein Ergebnis, dass im direkten Vergleich ein Remis bedeutet hätte. Doch im Gegensatz zum Hinspiel, als in dieser Phase das Spiel endgültig kippte, zeigten wir diesmal mit (oder vielleicht sogar trotz) lautstarker Unterstützung von den Rängen keine Nerven und Marcus, der allein 5 der letzten 7 Tore des Spiels erzielte, platzierte noch zwei Würfe aus der Halbdistanz im Detmolder Netz (Endstand 26:22). Die Schlusssirene beendete dann ein gut geleitetes, faires, absolutes Spitzenspiel und leitete Freudentänze auf dem Spielfeld ein.
Für das Highlight der bisherigen Saison verantwortlich waren: Christian Appelbaum (1), Matthias Frodeno (4), Pascal Heyden (2), Yannik Holtmann (TW), Andre Jürgensmeier (2), Marcus Kubitzki (8/1), Matthias Kurte, Kai Malina (4), Sebastian Meyer (2), Julian Schmidt (3), Felix Schuster und Christian Schütte (TW).

2. Herren - HSG Detmold/Hidessen

Die Aufsteiger 2013/14 aus Detmold und Schloß Neuhaus vor dem Spitzenspiel

Dass mit diesem wichtigen Sieg die Meisterschaft allerdings noch lange nicht erreicht ist, zeigte sich gleich an diesem Wochenende im Auswärtsspiel in Oerlinghausen.
Zwar fehlten gegenüber dem Detmoldspiel einige Stammspieler, doch auch so war die klare Marschroute, das Spiel von Beginn an aus konzentrierter Abwehr heraus zu dominieren und dem Gegner frühzeitig den Schneid abzukaufen.
Dies misslang in der 1.Halbzeit (16:16) allerdings recht eindrucksvoll; ausschlaggebend dafür war ein gegenüber dem Hinspiel ‚verstärkter’, hoch engagierter Gegner und eine nur 80% Eigenleistung. Zwar sah es bei einem 5:2 Start nach dem gewünschten Verlauf aus, aber anschließend stellte vor allem die linke Angriffsseite des Gegners unsere Abwehr nebst Torwart vor große Probleme (8:12). Wechsel in der Abwehr und im Tor (Matthias rein), Auszeit, Manndeckung (durch André) gegen den Vierer (6 der ersten neun Tore) und Wechsel am Kreis (in der zweiten Halbzeit Felix) brachten dann erstmal ein Unentschieden zur Halbzeit. Nach der Reaktivierung der Marschroute in der Pause und nachdem wir eine 3-minütige Unterzahl noch mal mit zwei Gegentoren bezahlen mussten, fruchteten die Maßnahmen dann in einem 18-Torelauf in den der Gegner nur drei eigene Tore einstreuen konnte (Endstand 24:37).
Gegen Oerlinghausen 2 standen im Kader: Matthias Bender (TW), Matthias Frodeno (7/1), Pascal Heyden (3), Andre Jürgensmeier (10), Marcus Kubitzki (1), Matthias Kurte, Sebastian Meyer (4), Felix Schuster (8), Alexander Stammen (3), Ruben Süss (1) und Christian Schütte (TW).

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld