Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Bittere Derbyniederlage der Schlossdamen gegen Paderborn/Elsen!

Von 29. Januar 2017Damen, Handball

Am heutigen Sonntagnachmittag reisten die Neuhäuserinnen zum Derby nach Elsen; alle Spielerinnen waren motiviert einen weiteren Sieg in Folge einzufahren und es war das Ziel, an den guten Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen.

Zunächst startete das Spiel ausgeglichen. Beide Mannschaften spielten schöne Torchancen heraus und zeigten ihre Stärken. Besonders die Abwehr der Schlossdamen stand dabei kompakt. (2:3, 3:3, 4:3) Keiner konnte sich absetzen, so dass zwar einige Chancen liegen gelassen wurden, aber sich beide Teams zur Halbzeit mit einem 12:12 trennten.

In der Halbzeitpause appellierte das Trainergespannt Steinmetz und Lübbert daran, an der Chancenverwertung zu arbeiten, die Konzentration hochzuhalten und so eine Führung zu erspielen, um das Derby für sich zu entscheiden.

Die zweite Halbzeit ereignete sich jedoch nicht wie erwartet. Zwar erzielten die Neuhäuserinnen das 12:13, allerdings wendete sich das Spiel von da an und es schien als wenn die Damen einen Knopf in der Kabine umgelegt hätten. Das Spiel der Schlossdamen war nun von vielen Fehlpässen und vielen taktischen Fehlern geprägt, wobei die Elsenerinnen den einfachen Ballgewinn ausnutzten, um die Führung auszubauen. (16:14, 19:14) Der Einbruch der Neuhäuserinnen hielt weiterhin an und sie konnten sich nicht zurück in das Spiel kämpfen, so dass  sich die beiden Mannschaften mit einem Punktestand von 25:18 trennten, wobei von Seiten der Neuhäuserinnen sicherlich mehr drin gewesen wäre…..

 

Es spielten: Josi (Tor), Nadsch (1), Michi, Isa (2), Selina (3/1), Maria, Maike (4/3), Lea (6), Martha, Claudi (2)

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld