Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Heimsieg auf ungewohntem Boden: TSV Schloß Neuhaus 2 – TSV Hillentrup 2 (37:28)

Von 22. Januar 20152. Herren, Handball

Aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Andreas Winter Halle trugen wir bisher alle Heimspiele in Sennelager aus. Da am vergangenen Wochenende diese Halle belegt war, fanden die Heimspiele der drei Herrenmannschaften in der Paderborner Pelizaeushalle statt. Auf ungewohntem Boden konnten wir, wie auch unsere 1. und 3. Mannschaft, einen Heimsieg gegen Hillentrup einfahren.

Verstärkt durch Henrik und Mattis aus der 1. sowie Matze Pielsticker aus der 3. Mannschaft, konnten wir wieder einmal mit einem schlagkräftigen Kader antreten.

Nach einem etwas holprigen Beginn gaben wir die Führung nicht mehr aus der Hand.

Ab dem 3:2 konnten wir aus einer sicheren Abwehr heraus die Führung weiter ausbauen, obwohl sich auch Hillentrup aus ihrer 1. Mannschaft Verstärkung für den Rückraum geholt hatte. Diesem gelang es immer wieder sich in Szene zu setzen. Durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung im Angriff stellten wir aber schon früh die Weichen auf Sieg, und so ging es mit 20:12 in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei konnten wir den Vorsprung auf  bis zu 14 Tore ausbauen (33:19), was Hillentrup wiederum mit einem 6:0 Lauf zu kontern wusste. Der Vorsprung pendelte sich bei 9 Toren ein und wir konnten einen ungefährdeten Heimsieg einfahren.

Am kommenden Sonntag geht es zum Auftakt der Rückrunde gegen die DJK Brakel. Das Spiel findet um 15:30 in Sennelager statt.

Matthias F. (8),  Pascal (7), Kai (6), Fenu (4), Matthias K. (2), Jens (2), Matthias P. (1), Henrik (1), Richard (5), Christian (Tor), Mattis (Tor)

 

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld