Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Salzkotten dominiert beim 3. KiLA Schloss Pokal

Von 24. September 2018Allgemein, Leichtathletik

Bei der 3. Auflage des von der Leichtathletik-Jugend des TSV 1887 Schloß Neuhaus veranstalteten Kinder-Leichtathletik Schloss Pokals wurden den Zuschauern im Stadion am Merschweg viele spannende Wettbewerbe geboten, und die jungen Leichtathleten hatten riesigen Spaß. Bei bestem Wetter ging es für Kinder bis 11 Jahren in einer Teamwertung um den Gesamtsieg in ihrer Altersklasse. Es waren insgesamt fünf Teams mit fast 50 jungen Nachwuchsathleten am Start. Darunter waren sowohl die Jugend des gastgebenden TSV 1887 als auch Jugendabteilungen des VfJ Helmern und des VfB Salzkotten vertreten. Leider kollidierte der Termin in diesem Jahr mit dem Tag der Talente der Stadt und des Kreises Paderborn, so dass einige Kinder und Vereine fehlten.

In vier Disziplinen haben sich die Teams gegeneinander gemessen. Für die Schloßrennmäuse, die VfB Salzbären und die Sintfelder Höhenjäger in der U10 standen eine 40m Hindernissprintstaffel, Drehwurf mit Ringen, Wechselsprünge durch Reifen und der Team-Biathlon auf der Agenda. Nach dem Hindernissprints war schon zu erkennen, dass alle drei Teams fast gleichauf lägen. In den Wurf- und Sprungdisziplinen setzte sich dies fort, so dass es beim Team-Biathlon zum großen Finale kam. Hier war höchste Spannung geboten, und die Führung wechselte mehrfach hin und her, bis sich am Ende die Salzbären knapp gegen die Schloßrennmäuse und die Sintfelder Höhenjäger durchsetzten.

Die zwei U12er Teams absolvierten eine 50m Hindernissprintstaffel, ebenfalls den Drehwurf, allerdings mit Fahrradreifen, einen Fünfsprung mit Weitenmessung und eine 6x50m Staffel. Auch hier war bei der Hindernissprintstaffel schon zu erkennen, dass beide Teams in etwa gleichauf waren. Die Salztiger konnten sich in den technischen Disziplinen (Sprung und Wurf) dann einen kleinen Vorsprung vor den Residenzrunners erarbeiten, den Sie im 6x50m Staffellauf, der zeitgleich beendet wurde, nicht mehr abgaben.

Die Verantwortlichen der LA Jugend des TSV Schloß Neuhaus um Gerrit Gutthoff bedanken sich bei allen jungen Aktiven für die Teilnahme. Ein großes Dankeschön geht auch an die zumeist jungen Helfer und das Orga-Team freut sich schon auf die 4. Auflage des Schloß Pokals im nächsten Jahr mit dem erklärten Ziel, weiter für das Konzept Kinderleichtathletik (KiLA) zu werben und noch mehr junge, talentierte Athleten für diesen tollen Teamwettbewerb zu begeistern.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld