Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Taekwondoka beim Diemelstadt-Pokal erfolgreich

Ende September war es soweit, die Sommerpause war nun endgültig zu Ende und neun Taekwondoka der Turnabteilung des TSV 1887 Schloß Neuhaus machten sich auf nach Diemelstadt-Rhoden, um an dem dortigen Diemelstadt-Pokal teilzunehmen. Über 160 Teilnehmer aus 16 Vereinen starteten in den Disziplinen Formen Einzel, Synchron- und Teamformen, sowie in den Sparring-Kategorien.

Auch bei diesem Turnier gingen mit dem Trainerteam Carsten, Stefanie und Jennifer Balewski, sowie Thomas Kessler wieder erfahrene Sportler, aber auch Neulinge an den Start.

Nachdem die Nervosität abgelegt wurde, zeigten alle Sportler eine hervorragende Leistung.

Zusätzlich zu den traditionellen Einzelstarts konnten die Taekwondoka auch zwei Teams für den Synchron-Formenlauf, sowie zum ersten Mal auch ein eigenes Team für die Teamformen stellen. Im Gegensatz zum Synchron-Formenlauf, wo zwei Sportler ihre Form parallel laufen, sind dies im Team drei bis fünf Sportler.

In den Formenlauf-Disziplinen geht es vor allem um die Kriterien Korrektheit, Kraft und Ausdruck, während es in den Synchronformen zusätzlich auch um die Synchronität ging.

Zusätzlich zu seinem Start unterstützte Trainer Carsten Balewski auch die Kampfrichter des Turniers im Bereich Formenlauf.

Es wurden folgende Platzierungen erreicht:

Nico Bishopping
Liane Anielski
Jennifer Balewski
Thomas Kessler
Melanie Anielski
Celina Jungbluth
Stefanie Balewski
Lion Jungbluth
Carsten Balewski
Stefanie und Jennifer Balewski
Carsten Balewski und Thomas Kessler
Stefanie und Jennifer Balewski, Thomas Keßler

1. Platz Formenlauf
1. Platz Formenlauf
1. Platz Formenlauf
1. Platz Formenlauf
2. Platz Formenlauf
2. Platz Formenlauf
2. Platz Formenlauf
3. Platz Formenlauf
3. Platz Formenlauf
4. Platz, Synchron-Formenlauf
3. Platz, Synchron-Formenlauf
1. Platz, Team-Formenlauf

Damit ist für Taekwondoka des TSV die Turniersaison beendet, doch die Aktivitäten gehen weiter. In den restlichen Monaten des Jahres finden neben einem Lehrgang und der Teilnahme am Weihnachtsschauturnen der Turnabteilung noch die nächste Gürtel-Prüfung statt, wo alle fleißig darauf hin arbeiten.

Wer noch Interesse an dieser Sportart hat, kann gerne zum Schnuppertraining vorbeischauen. Die Trainingszeiten sind montags von 17.30 bis 19.00 Uhr und donnerstags von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Heinrich-Bonhoeffer-Halle (alt). Ein Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt und ohne Vorkenntnisse möglich.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld