Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

TSV verliert schon zum 15. Mal

Von 4. Februar 20141. Herren, Handball

HANDBALL-BEZIRKSLIGA: 30:35 (11:18) in Wehe Paderborn-Schloß Neuhaus (RT).
Die Formkurve der Bezirksliga-Handballer des TSV Schloß Neuhaus zeigt weiter nach oben. Zwar kassierte der TSV mit der 30:35 (11:18)-Niederlage beim TuS SW Wehe die 15. Niederlage in Folge und sitzt weiterhin auf dem letzten Platz fest, präsentierte sich aber zum dritten Mal hintereinander in ordentlicher Form – zumindest in weiten Teilen der Begegnung.

Das unterstreicht auch die Torausbeute. Markierte Neuhaus in den ersten 13 Begegnungen dieser Saison im Durchschnitt 24 Treffer, waren es in den jüngsten drei Duellen dagegen deren 31. Beim Rangvierten in Wehe hielten die Neuhäuser die Partie bis zum 11:13 (Minute 23) offen, kassierten dann nach überhasteten Abschlüssen aber bis zur 32. Spielminute sieben Treffer in Serie (11:20). „Wir müssen es schaffen, die Konzentration über die volle Distanz hochzuhalten. 50 Minuten reichen einfach nicht aus“, bilanzierte Coach Günter Warkus.

TSV: Holtmann/Struck – Funke (5), Malina (5), Prior (5), Streubel (5), Schuster (4), Kröger (3), D. Brinkmann (1), F. Brinkmann (1), Thauern (1), Meyer.

© 2014 Neue Westfälische 15 – Paderborn (Kreis), Dienstag 04. Februar 2014

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld