Der TSV 1887 Schloß Neuhaus e.V. – Mein Verein für Sport, Fitness und Gesundheit!

Die Turnerinnen und Turner der Leistungsriege (Foto: Uwe Brett)

Am Samstag den 30.04. fanden die Vereinsmeisterschaften der Leistungsriege Turnen in der heimischen Andreas-Winter-Sporthalle statt. Für viele Turnerinnen und Turner war dies der erste Wettkampf ihrer Sportkarriere. Entsprechend nervös waren die Mädchen und Jungen.

 

Die fünf teilnehmenden Turner starteten an den Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Bester Turner war Linus Lietz mit 69,5 Punkten, dicht gefolgt von Leandro Köppen mit 68,8 Punkten und Oskar Scholz 68,1 Punkten.

Bei den Turnerinnen starteten insgesamt 5 Riegen in 4 verschiedenen Wettkampfklassen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden.

Die erfahrensten Turnerinnen turnten in der LK 2 in zwei unterschiedlichen Wettkämpfen. Im ersten Wettkampf konnte sich Emilia Downes mit 48,8 Punkten vor Annika Müller (46,15 Punkte) den ersten Platz sichern. Den zweiten Wettkampf gewann Katelyn Müller mit 44,3 Punkten vor Johanna Ewers (43,96 Punkte) und Caroline Warkus (42,85 Punkte).

Die größte Gruppe, mit insgesamt 17 Turnerinnen, startete in der Wettkampfklasse LK 4 ohne TE. Auch hier lagen die Punkte sehr eng beieinander. Am Ende setzte sich Delina Zoll mit 42,7 Punkten vor Hanna Nolden (41,95 Punkte) und Lara Riemer (41 Punkte) durch.

In der Wettkampfklasse LK4 mit TE erturnte Viktoria Gelvikh mit 40,5 Punkten den ersten Platz. Gefolgt von Anna Dai (39,85 Punkte) und Lia Schacht (38,85 Punkte).

Die jüngsten Turnerinnen turnten vorgegebenen Pflichtübungen. Beste Turnerin war Alina Fiterer mit 48,05 Punkten. Den zweiten Platz erreichte Mareen Kirchhoff (47,85 Punkte) und Clara Nolden (47,5 Punkte) erturnte sich den dritten Platz.

 

Die Turnerinnen und Turner haben gute Leistungen gezeigt und wichtige Erfahrungen vor der anstehenden Gauligasaison sammeln können. Wir sind stolz auf die Turnerinnen und Turner und freuen uns auf die anstehenden Wettkämpfe. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am Samstag den 14.05 zum ersten Gauliga Wettkampf in die Andreas-Winter-Sporthalle zu kommen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer! Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ein riesen Dank geht auch an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die Entweder in der Cafeteria, als Kampfrichter, bei der Musik oder im Hintergrund dafür gesorgt haben, dass alles reibungslos läuft.


Ein paar Eindrücke vom Wettkampf!

Vielen Dank an Uwe Brett für die vielen tollen Bilder!

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktanfrage

Interessieren Sie sich für unsere Sportangebote? Haben Sie Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kursanmeldungen oder RehaSport? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

* Pflichtfeld